Logo

Vom Integrierten Stadtentwicklungskonzept (INSEK) zum Städtebaulichen Entwicklungskonzept (SEKO)

Städte und Gemeinden stehen vor tiefgreifenden strukturellen Veränderungen:

Kleinräumliche Gliederung
Kleinräumliche Gliederung

Dieser permanente Nutzungswandel muss gesteuert werden! Da die Handlungsspielräume aber immer enger werden, kommt der sinnvollen planerischen Vorbereitung der künftigen Maßnahmen eine wachsende Bedeutung zu.

Mit der Novellierung des Baugesetzbuches im Jahr 2004 wurden mit dem Städtebaulichen Entwicklungskonzept die Gedanken des INSEK im Städtebaurecht verankert. Um dem Bundesrecht zu entsprechen wurde durch Erlass des Sächsischen Staatsministerium des Innern, eine landeseinheitliche Verwendung des Begriffes “Städtebauliches Entwicklungskonzept (SEKO)” geregelt. Mit dem Erlass wurde auch klargestellt, dass von den Gemeinden bisher erstellte INSEK weiter fortgelten. Erst bei ihrer Fortschreibung sind diese dann als SEKO darzustellen.

Neue Anforderungen sind mit der Arbeitshilfe zur Erstellung und Fortschreibung der Städtebaulichen Entwicklungskonzepte (SEKO) vom Sächsischen Staatsministerium des Innern formuliert und fordern die Sächsischen Kommunen ( vor dem Hintergrund der Vergleichbarkeit) zum Handeln auf.

Die Stadt Zittau hat diesen Auftrag an die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH mit dem Ziel weitergereicht, 2007 auf der Grundlage des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK) von 2002 das bezeichnete SEKO zu erarbeiten. Seit diesem Zeitpunkt wird das SEKo jährlich aktualisiert und fortgeschrieben.

Alterspyramide Alterspyramide

- Alters-Pyramide herunterladen (PDF - 27 Kb)
- Bevölkerungsprognose der Stadt Zittau 2004-2020 (PDF - 27 Kb)

Flächennutzung gesamtes Stadtgebiet Zittau Bestand<br />und Planung Fassung vom 17.11.2005
Flächennutzung gesamtes Stadtgebiet Zittau Bestand
und Planung Fassung vom 17.11.2005

Die Kernaussagen des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes können Sie sich mit nachfolgendem Link herunterladen.

- Zusammenfassung des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes der Großen Kreisstadt Zittau 2008 (PDF - 11,8 MB)

Unter Einbeziehung einer öffentlichen Bürgerbeteiligung wurde das Weißbuch Innenstadt erarbeitet.

- Textteil Weißbuch Innenstadt Zittau, 2014 (PDF - 4,5 MB)
- Maßnahmeblätter Weißbuch Innenstadt Zittau, 2014 (PDF - 3,2 MB)
- Pläne Weißbuch Innenstadt Zittau, 2014 (PDF - 13,9 MB)

Teilansicht eines Modells des Historischen Stadtkerns Zittau
Teilansicht eines Modells des Historischen Stadtkerns Zittau



Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
Innere Weberstraße 34
02763 Zittau

Fax: (0 35 83) 77 88 99
Telefon: (0 35 83) 77 88 - 0
e-mail: info@stadtsanierung-zittau.de

zurück